Zum Inhalt springen

Besucherinfo

Die Gedenkstätte befindet sich derzeit noch im Aufbau. Das Gedenkstättengebäude - die ehemalige Pathologie der Landesanstalt - bedarf der Sanierung und baulichen Erweiterung. Die zukünftige Dauerausstellung ist in Vorbereitung.

Der ehemalige Anstaltsfriedhof, auf dem die zwischen 1939 und 1945 verstorbenen Patienten bestattet wurden, kann jederzeit ohne Anmeldung besucht werden.

Wünschen Sie eine Führung bzw. eine Besichtigung des Gebäudes der ehemaligen Pathologie, setzen sich bitte mit dem Vorstand der Gedenkstätte in Verbindung.

Sie finden die Gedenkstätte hier

Wir sind bei unserer Arbeit auf Spenden angewiesen. Diese sind bei der Einkommenssteuer absetzbar. Sie erhalten von uns eine entsprechende Spendenquittung.

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
IBAN: DE72 8505 0100 0232 0099 10
BIC:   WELADED1GRL

Vielen Dank !

IMG_3421.jpg